Startseite Cliparts Rechnen mit Geld (Markt, Kühlregal, Kirmes, Museum, Kino)

Rechnen mit Geld (Markt, Kühlregal, Kirmes, Museum, Kino)

Ein Eulenpaket - aus unserem Haus

Mit diesen 50 Bildern und 90 Textaufgaben in verschiedenen Schwierigkeitsstufen lässt sich jede Menge differenziertes Material zum Sachrechnen erstellen. Alles rund um Einkaufen und Eintritt.

Hersteller:

Worksheet Crafter

Dateigröße:

61 MB

Quellenangabe:

Nicht erforderlich

Verfügbar ab:

Worksheet Crafter 2016.3

Weitere Informationen

Beschreibung

Cliparts

Das Paket enthält über 50 Cliparts zu 6 Szenarien:

  • Marktstand von einem Obst- und Gemüsebauern mit extragroßen Preisschildern.
  • Kühlregal aus dem Supermarkt mit Milchprodukten und Eiern.
  • Drei Kirmesstände: Ein Imbissstand, ein Getränkestand und ein Stand mit Süßigkeiten.
  • Autoscooter mit großem Preisschild, bunten Lichtern und vielen Kindern.
  • Museumsschild, auf dem die Preise für verschiedene Ausstellungen, Ermäßigungen und Gruppen angegeben sind.
  • Kinokasse mit einer großen Filmanzeige, auf der ihr die neuesten Filme eintragen könnt.

Diese Szenen gibt es jeweils in 2 Versionen:

  • Mit Preisen. Hier sind alle Preisschilder und Preistafeln schon mit einfachen Preisen ausgefüllt, überwiegend in ganzen Zahlen. Damit könnt ihr besonders schnell Arbeitsblätter zum Sachrechnen erstellen.
  • Ohne Preise. Hier könnt ihr alle Preise und Konditionen selbst eintragen. Dadurch könnt ihr die Aufgaben komplett an die Bedürfnisse eurer Klasse anpassen. Zum Beispiel: mit Kommabeträgen, mit Sonderangeboten, mit Centbeträgen oder mit Gruppenpreisen.

WICHTIGER TIPP: Wenn ihr selbst Preise einfügt, solltet ihr beim Verschieben der entsprechenden Textfelder die Alt-Taste gedrückt halten. Dann könnt ihr die Preise ganz genau platzieren, ohne dass sie sich am Hilfsgitter ausrichten.

Außerdem sind alle Einzelcliparts enthalten, die ihr für tolle Arbeitsblätter zum Thema Einkaufen und Eintritt braucht:

  • Alle Waren, die im Marktstand, im Kühlregal und auf der Kirmes zu sehen sind
  • Eine digitale Waage
  • Ein Sparschwein mit transparentem Bauch
  • Eine Supermarktkasse mit Kassierer
  • Kinokarte

Wie immer gibt es alle Bilder in Farbe, schwarzweiß und als Umrissbild.

Textaufgaben

Zu jedem Szenario gibt es 15 Textaufgaben in 3 Schwierigkeitsgraden:

  • Schwierigkeit 1: Für Klasse 1–2. Nur eine Rechenart (keine Division) und eine Fragestellung je Aufgabe. Maximal 2 Summanden/Faktoren bzw. 1 Subtrahend.
  • Schwierigkeit 2: Für Klasse 2–3. Mehrere Teilaufgaben, alle Rechenarten (auch Kombination mehrerer Rechenarten), mehr als 2 Summanden/Faktoren, Aufteilen eines Betrags in Summanden, größere Zahlen, Logik- und Fangfragen.
  • Schwierigkeit 3: Für Klasse 3–4. Wie bei der mittleren Schwierigkeit, aber komplexere Fragestellungen und Rechnungen, die mehrere Zwischenschritte erfordern.

Indem ihr selbst Preise in den Bildern eintragt, könnt ihr die Schwierigkeit weiter anpassen – zum Beispiel, indem ihr ganze Eurobeträge oder Kommabeträge benutzt.

Achtung: Die Textaufgaben funktionieren zunächst einmal nur in Kombination mit den Bildern. Sie können nicht alleine benutzt werden, weil die Aufgaben selbst keine Preise nennen.

Durch Kombination der Cliparts mit den Textaufgaben könnt ihr also ganz schnell differenziert Sachrechnen mit eurer Klasse üben. Durch kleine Änderungen passt ihr die Aufgaben problemlos für leistungsstärkere oder -schwächere Schüler an. Das Paket ist daher ideal für heterogene Klassen.

Details

Hersteller: Worksheet Crafter

Dateigröße: 61 MB

Version: 1

Lizenz: Premium (nur schulische Nutzung)

Bewertungen (0)

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu “Rechnen mit Geld (Markt, Kühlregal, Kirmes, Museum, Kino)”